Willkommen!
Umwelt.Wissen ist die Anlaufstelle für
Umweltbildung in Niederösterreich
 
 

AKTUELLES &
WISSENSWERTES

Archiv

22.05.2020 / AKTUELLES

Jetzt: Woche der Artenvielfalt
mit Veranstaltungen bis 24.5.!

Woche der Artenvielfalt 2020 findet statt!

Mit Veranstaltungen in und rund um die Natur und ergänzend mit ganz neuen Möglichkeiten, die die moderne Technik bietet: Lassen Sie sich überraschen!


Finden Sie hier im Veranstaltungskalender des Naturschutzbundes NÖ alle Termine für Niederösterreich.

 

Tiere und Pflanzen des Jahres 2020

Mit der Ernennung von verschiedenen Organismen durch den Naturschutzbund Österreich möchte man Bewusstsein für eine bestimmte Art oder einen Lebensraum schaffen und unter anderem auf Gefährdungen aufmerksam machen. An der Wahl zur Art des Jahres sind je nach Organismengruppe unterschiedliche Organisationen beteiligt. Die Nominierung einer Art erfolgt nicht zwangsläufig zu Jahresbeginn.

 

Hier im Bild die Zauneidechse. Entdecken Sie auch die Blume des Jahres bis hin zum Wassertier des Jahres! Zu finden auf naturschutzbund.at

 

Foto: © DGHTMeyer

 




16.05.2020 / TAGUNG

Fachtagung Gartenpädagogik - ONLINE

Auf Grund der momentanen Umstände kann die Fachtagung Gartenpädagogik heuer nicht in gewohnter Form auf der GARTEN TULLN stattfinden.

Wir freuen uns aber die heurige Fachtagung als Online Format am 16. Mai 2020 anzubieten.

Das Programm der Online Fachtagung haben wir an die aktuelle Situation mit folgenden Motto angepasst: 

„Garten trifft Internet – gekommen, um zu bleiben?“

Das Lernen hat sich in den letzten Wochen in die eigenen vier Wände verlagert. Lehrende und ihre SchülerInnen finden einander in neuen, digitalen Welten wieder und Homeschooling ist Alltag. Genau jetzt kommt dem Balkon, der Terrasse, dem eigenen Garten oder dem Stückchen Grün ringsum für Ausgleich und Bewegung eine ganz besondere Bedeutung zu. ABER: Warum diese Natur nicht auch für den (Fern-)Unterricht nutzen? Digitales Lernen mit realen Erlebniswelten verknüpfen – das Erfolgsrezept für morgen!

 

Das Programm sowie die Anmeldung zur Fachtagung Gartenpädagogik finden Sie auf www.naturimgarten.at/online-fachtagung-gartenpädagogik

 

 

 

Foto: ©Adobe Stock 




26.03.2020 / AKTUELLES

Der Zauneidechse mit kreativen Methoden begegnen

Das ist mit den Materialien von der Österreichischen Naturschutzjugend und dem Verein Auring ganz leicht:
 

- Eintauchen in die Welt des wunderschönen Reptils des Jahres 2020 in einer      Broschüre mit Such- und Ausmalbild

 

- ​Malwettbewerb zum Reptil des Jahres!!!
   für 6-18-Jährige, bis 10. Mai 220


- Bastelbogen zum Anfertigen eines Kammmolch-Tümpels

- Mandala mit Kammmolch-Metamorphose

 

 

Verein Auring

Österreichische Naturschutzjugend




02.05.2020 / AKTUELLES

Tag der Lebensmittelverschwendung
!! NIE !! Lebensmittelverschwendung

Jährlich wird am 2. Mai auf die weltweite Lebensmittelverschwendung aufmerksam gemacht.

Dazu gibt es österreichweit einige Initiativen, die auch  Lösungsansätze aufzeigen.
Jedenfalls ein Thema, an das wir tagtäglich denken sollten.

 

NÖ Umweltverbände

Die NÖ Umweltverbände beschäftigen sich seit langem mit dieser Problematik. 

Der Saisonkalender „Alles hat seine Zeit!“ wird mit einer eigenen Kampagne in sozialen Medien beworben und es werden Gutscheine der Niederösterreichischen Wirtshauskultur verlost. Bei der Wirtshauskultur Niederösterreich haben sich über 220 Wirtshäuser unter einem Dach vereint, in denen bodenständige Gerichte aus regionalen Spezialitäten mit ehrlicher Gastlichkeit serviert werden. Nachdem die Regeln für die schrittweise Öffnung von Gastronomie und Tourismus, insbesondere Restaurants und Cafés, ab 15. Mai verkündet wurden, wird mit diesen Gutscheinen ein Beitrag zur Wiedereröffnung der NÖ Wirtshäuser geleistet. Zudem werden Mitte Mai Preise in Höhe von 2.500,00 EUR auf appetit.cc ausgespielt. Das interaktive Quiz zur Lebensmittelverschwendung der NÖ Umweltverbände wird in Corona Zeiten auch außerhalb des Unterrichts zugänglich gemacht.

 

Der Link zu den Aktionen: www.umweltverbaende.at/lebensmittel

 

WWF

Der WWF möchte heuer mit der Initiative TELLER STATT TONNE zur größeren Achtsamkeit im Umgang mit Lebensmitteln aufrufen.

Rechnerisch landen alle Lebensmittel, die von Jahresbeginn bis zu diesem Tag produzierten werden, im Müll.

Auf der Website finden sich dazu viele Infos und Anregungen, wie

// Welcher Foodwaste-Typ bist du?

TeilnehmerInnen beantworten 3 Fragen, erhalten wertvolle Tipps und spannende Informationen. Es gibt tolle Preise zu gewinnen!

www.wwf.at/foodwaste-typ
 

// WWF Infomaterialien:

WWF Infobroschüre: Teller statt Tonne – Lebensmittelverschwendung im Haushalt - https://bit.ly/3eYdiZM

 

MUTTER ERDE

Eine Initiative des Vereins „Umweltinitiative Wir für die Welt“ des ORF bietet Zahlen und Fakten rund um das Thema der Lebensmittelverschwendung.

https://www.muttererde.at/fakten/?gclid=EAIaIQobChMI3NHdgIaQ6QIVD7h3Ch3gMAaHEAAYAiAAEgI-Q_D_BwE

 




16.03.2020 / AKTUELLES

NEUES Unterrichtsmaterial Wolf

Lange galt der Wolf in Österreich als ausgestorben. Schutzbemühungen führten dazu, dass die verbliebenen Populationen in Europa anwuchsen und Wölfe selbständig frühere Vorkommensgebiete wieder besiedelten. Für unsere Natur ist die Rückkehr positiv, doch stellt uns das Zusammenleben vor Herausforderungen. Das Arbeitsheft des WWF zum Thema Wolf bietet SchülerInnen im Alter von 10 bis 14 Jahren Infos zur Lebensweise, Verbreitung, zum richtigen Umgang etc.

 

 

Download-link:

https://www.wwf.at/de/wolf-downloads-links/

 




21.02.2020 / AKTUELLES

Umwelt.Wissen Tage Kids 2020

JungforscherInnen am Werk bei der Schüler-Uni, die zum 3. Mal am Tullner Forschungsstandort der Universität für Bodenkultur (BOKU) statt fand.

 

Hier können finden Sie die Nachlese mit Video:

https://www.umweltwissenkids.at/umweltwissenkids-nachlese.asp




17.01.2020 / FORTBILDUNG

NÖ Vernetzungstreffen
Naturpark-Schulen & KiGa
19. Februar 2020

Vernetzt! 2020 Lernen im Naturpark


2. Vernetzungstreffen aller NÖ Naturpark-Schulen & Naturpark-Kindergärten oder die es noch werden wollen!


Zielgruppen: Naturpark-Schulen und Naturpark-Kindergärten (bestehende, potentielle, InteressentInnen), Naturpark-MitarbeiterInnen
Termin: 19. Februar 2020, 14-17.30 Uhr
Ort: Landhaus St. Pölten, Ostarrichisaal, Haus 1A, 3109 St. Pölten

 

Anmeldung bis 05. Februar 2020 möglich:

info(at)naturparke-noe.at oder +43 (0)2742/219 19-334

(Achtung: begrenzte TeilnehmerInnenzahl) 
 

Mehr dazu auf der NÖ Naturparke Website, das Programm ist auch dort online.




17.01.2020 / TAGUNG

IMST-Tag 2020
13. März 2020

Im Zentrum des diesjährigen IMST-Tages steht das Thema Nachhaltigkeit in Unterricht und Schule mit dem Fokus MINDT.

 

Wie kann Schule und wie können insbesondere die MINDT-Fächer ein Ort der Bewusstseinsbildung sein?
Am Beispiel von Vorträgen, Präsentationen und Workshops wird das Thema Nachhaltigkeit im Bildungsalltag sichtbar gemacht. Der Tag dient dazu, sich mit Kollegen und Kolleginnen über Chancen, Herausforderungen für den eigenen Unterricht oder für die eigene Schule auszutauschen und darüber zu diskutieren. Ganz im Sinne eines „voneinander.miteinander" Lernens.

 

Zielgruppe
Der IMST-Tag 2020 richtet sich vorwiegend an alle Pädagoginnen und Pädagogen aus den Fächern Mathematik, Naturwissenschaften, Informatik, Deutsch, Technik und verwandte Fächer.

Termin
Freitag, 13. März 2020

Ort
Haus der Industrie
Sitz der Industriellenvereinigung – IV
Schwarzenbergplatz 4
1031 Wien

 

Mehr erfahren Sie auf der Website IMST, dort finden Sie auch das Programm.
 




12.02.2020 / AKTUELLES

Schulhöfe und Spielplätze in Bewegung – Förderinitiative

Die Förderinitiative des Landes zur Gestaltung von Schulfreiräumen und Spielplätzen in Niederösterreich geht 2020 in die nächste Runde!

 

Einreichungen sind zwischen

12. Februar und 13. März 2020

möglich.

 

Bitte informieren Sie sich unter:
https://www.noe-familienland.at/foerderinitiative/

oder im Folder




09.12.2019 / FORTBILDUNG

Modellregion zum Selberbauen - Biosphärenpark Wienerwald

ÖKOLOG & Umwelt.Wissen

Das zweite von fünf Regionalen Bildungs- und Vernetzungstreffen führt in den Biosphärenpark Wienerwald. 

Diese regionalen Weiterbildungsveranstaltungen werden jährlich in Kooperation von ÖKOLOG NÖ und Umwelt.Wissen NÖ für PädagogInnen in NÖ organisiert.
Es sind LehrerInnen aller Schularten und -stufen herzlich willkommen. Es ist dafür keine Mitgliedschaft in einem ökologischen Schulnetzwerk notwendig. 

 

Anmeldung über die PH-NÖ nicht mehr möglich.
Bitte kontaktieren Sie Frau Christiane Sigmund B.Ed.,

christiane.sigmund@ph-noe.ac.at



Details



Amt der NÖ Landesregierung

Gruppe Raumordnung, Umwelt und Verkehr

Abteilung Umwelt- und Energiewirtschaft

Landhausplatz 1, Haus 16, Zi 16.413

3109 St. Pölten, Österreich

 

Mag. Dr. Margit Helene Meister

kontakt(at)umweltwissen.at

Telefon +43 2742 9005-15210

Fax +43 2742 9005-14350